Ihr Installateur aus St. Pölten

Sanierung – Mission possible

Sanierung – Mission possible

Nichts überstürzen! Zu Beginn empfiehlt sich die Erstellung eines Gesamtkonzeptes für die nächsten Jahre. Wie steht es mit der Dämmung, den Fenstern, dem alten Bad? Sind ohnehin bauliche Veränderungen geplant? Nicht allzu selten ergibt sich aus einer einzigen notwendigen Sanierungsaktion ein ganzer Katalog von sinnvollen oder erforderlichen Maßnahmen. Das A und O ist die umfassende Planung.

Wer heute nichts tut, lebt morgen wie gestern. Sanierung bedeutet letztlich höheren Wohnkomfort und weniger Energieverbrauch.

Zoom
-
Zoom

Eine neue Heizung, die zu Ihnen passt

Wann ist es an der Zeit, meine Heizungsanlage zu tauschen? Wann ist eine Heizungsmodernisierung sinnvoll?

Wenn Ihr Heizkessel älter als 15 Jahre ist, können Sie davon ausgehen, dass er wertvolle Heizenergie verschwendet. Ähnlich wie bei einem Auto fallen zu diesem Zeitpunkt meist erhöhte Reparaturkosten an. Doch nicht allein das Alter ist entscheidend. Gesetzliche Vorschriften oder veränderte Nutzeransprüche sind oft Anreiz, den Altkessel gegen eine moderne umweltfreundliche Neuanlage auszutauschen.


  • Welche Heizung ist die Richtige für Sie? Ist eine Brennstofflagerung notwendig, soll die Warmwasserbereitung integriert oder unabhängig erfolgen? Ausgehend von der Altanlage finden wir gemeinsam die sinnvollste Umstiegsvariante.
  • Welche Leistung soll Ihre neue Anlage haben? Wir betrachten Ihre derzeitige und zukünftige Wohnsituation. Haben Sie mögliche Wärmedämm-Maßnahmen bereits durchgeführt?

  • Welchen Komfort wünschen Sie sich? Hier besprechen wir, ob Sie lieber selber am Raumthermostat drücken oder eine FernbedienungsApp bevorzugen, ob Sie eine Aschenlade, einen Brennstofftank oder die Wärmepumpe mit Stromanteil möchten.
  • Was kostet die neue Heizung? Mit einem umfassenden Kosten-Nutzen-Vergleich, der auch Umweltfaktoren und Förderungen miteinbezieht, finden wir sehr rasch die beste Variante.
!TIPP Beantragen Sie die Förderungen rechtzeitig und achten Sie auf die Einreich- und Nachweiserfordernisse.
-Hand-In Handwerkerbad.
Hand-In Handwerkerbad. Zoom

Ihr neues Bad

Hand-In-HandwerkerBad
Wir sind ein geschultes und gut eingespieltes Team von Professionisten, das sich auf gemeinsame Badsanierungen spezialisiert hat. In unserer Gruppe finden Sie vom Installateur, Fliesenleger, Elektriker über Maurer, Trockenbauer auch Glaser, Tischler und andere Fachkräfte, deren Ziel es ist, ein wunderschöne neue Badoase für Sie zu schaffen. Oberstes Gebot ist neben der qualitativ hochwertigen Ausführung die Einhaltung des Bauzeitplanes.

Terminplanung und Bauzeitplan

Eine einzige Verzögerung reicht aus und die Umbauzeit verlängert sich um ein Vielfaches. Ein detaillierter Bauzeitplan bestimmt, in welcher Reihenfolge die Handwerker arbeiten. Wer tut was wann?

Laufende Kontrolle und Abstimmung
Auch bei genauer Bestandsaufnahme kommt es während der Umbauphase immer wieder zu unvorhergesehenen Änderungen. Hier ist der ständige Draht zur Baufamilie wichtig, damit rasche Entscheidungen getroffen werden. Hand-in-Hand-Werker stimmen sich laufend ab und klären offene Punkte gemeinsam.

!TIPP Seien Sie während der Umbauphase immer erreichbar, geben Sie mehrere Telefonnummern an, sodass Sie offene Fragen sofort beantworten können.

So funktioniert´s

  • Bestandsaufnahme vor Ort
  • Ihre Wünsche, unsere Beratung und die praktische Durchführbarkeit
  • Neuplanung Bad inkl. Beleuchtung, Wände, Decken
  • Kosten-Nutzen-Vergleich und Entscheidung
  • Durchführung laut Bauzeitplan
  • Reinigung
  • Übergabe und Einschulung in Bedienung und Pflege
!TIPP Fertigen Sie eine Foto-Dokumentation über den gesamten Umbau an und beginnen Sie jetzt. Vorher-Nachher-Fotos sind auch später noch interessant.

NACH OBEN